www.tchibo.de

Schlangentanz

Der Schlangentanz ist ein lustiges Tanzspiel, bei dem alle Hochzeitsgäste mitmachen können und alle ihren Spaß finden. Denn mit dem Schlangentanz treibt die Partystimmung ihrem Höhepunkt zu. Aber Vorsicht: Es wird sehr turbulent zugehen und alle Gäste werden am Ende außer Atem und in ausgelassener Stimmung sein.



Für den Schlangentanz brauchen Sie nichts weiter vorzubereiten, als ein Musikstück heraus zu suchen, das langsam immer schneller wird. Beginnend im gemächlichen Schritttempo soll sich der Rhythmus langsam steigern bis zum temporeichen Finale. Sie können auch mehrere Musikstücke, die gut zusammenpassen, miteinander kombinieren und auf eine CD brennen. Ein gutes Musikbeispiel wäre der Sirthaki.

Sie bitten alle Hochzeitsgäste zum Schlangentanz auf die Tanzfläche. Die Gäste bilden nun eine lange Schlange, indem jeder seine Hände auf die Schultern des Vordermannes legt, wie bei der Polonaise. Es darf nur einen Kopf und auch nur ein Schwanzende geben!

Nun starten Sie die Musik und die Schlange setzt sich langsam im Takt der Musik in Bewegung. Der Kopf führt die Schlange durch den ganzen Raum. Die Musik steigert allmählich ihr Tempo. Nun beginnt der Kopf, das Schwanzende zu suchen und schließlich zu fangen. Vorsicht! Dabei kann es am Schwanzende sehr rasant zugehen. Behalten Sie Ihren Vordermann fest im Griff, denn die Schlange darf nicht unterbrochen werden.

Wenn der Kopf den Schwanz gefangen hat, ist ads Spiel zu Ende. Wenn die Gäste sich hierbei nicht genug ausgetobt haben, starten Sie den Tanz von Neuem mit einem anderen Gast als Kopf. Für die Kinder und alle anderen tanzwütigen Gäste das reine Vergnügen!

Hochzeitsspiele Ideen - Spiele für die Hochzeitsfeier › Hochzeitsspiele für die Gäste › Schlangentanz

2011 www.Hochzeitsspiele-Ideen.de > Impressum / Kontakt - Datenschutz - Hochzeitsspiel melden - Sitemap