www.tchibo.de

Das Hochzeitsspiel Dreiradrennen

Beim Dreiradrennen wird zunächst ein Dreirad benötigt, wie der Titel bereits impliziert. Aber auch ein anderes Gefährt ist möglich. Dieses muss prinzipiell nur 2 Anforderungen erfüllen. So muss es bei der Fahrt möglichst langsam und leicht zu steuern sein. Zum anderen sollte es von lustig bis entwürdigend für den Bräutigam wirken, welcher später hierauf fährt.



Dem Bräutigam werden nun die Augen verbunden und es wird ein Hindernisparcour aufgebaut. Die Elemente für letzteren sind ganz individuell gestaltbar, wobei sich der Einsatz von kegelähnlichen Objekten und anderen Fallen, beispielsweise Wassereimern, empfiehlt.

Der Bräutigam muss nun den aufgestellten Kurs mit verbundenen Augen meistern. Hierzu ist er natürlich nicht auf sich alleine gestellt. Vielmehr gibt ihm die Braut Befehle, welche sich in Form von Richtungsanweisungen gestalten. Es wird demnach getestet, inwiefern die Kommunikation zwischen dem frisch vermählten Paar klappt, wobei auch der humoristische Aspekt nicht zu kurz kommt.

Denkbar ist zudem der Einbau weiterer Spielelemente. So können Partygäste innerhalb dieses Parcours stehen und dem Fahrer Tipps oder Gegenstände geben. Letztere, die Gegenstände, müssen nun beim nächsten Partygast, welcher sich im weiteren Fahrbahnverlauf befindet, abgegeben werden. Noch klassischer ist die Rosenvariante. Bei dieser wird dem Bräutigam in der Mitte der Strecke eine Rose gegeben, welche er zu seiner Braut bringen muss, welche sich am Ende des Parcours befindet.

Insgesamt handelt es sich hierbei um ein klassisches Hochzeitsspiel, welches auf eine lustige Weise die Kommunikationsfähigkeit beider Partner und das Geschick des Bräutigams prüft.

Hochzeitsspiele Ideen - Spiele für die Hochzeitsfeier › Hochzeitsspiele für das Brautpaar › Dreiradrennen

2011 www.Hochzeitsspiele-Ideen.de > Impressum / Kontakt - Datenschutz - Hochzeitsspiel melden - Sitemap